ins Universum ... zum Himmel... Von der Erde... und zurück!
                                      ins Universum ...                     zum Himmel...Von der Erde...                                               und zurück!

 

 

Der Jahreskristall 2016

 

Selbstermächtigung

 

Mit diesem Kristall betrittst Du das universelle Feld der Selbstermächtigung, Deiner eigenen Kraft und deren Verwirklichung in der Materie.

Auf viele verschiedene Weisen haben wir uns selbst beschränkt: Durch Gelübde, Schwüre, mit Glaubenssätzen und persönlichen Überzeugungen, aber auch durch Unterwerfung in Bindungen, unfreiwillig geleistete Versprechen an andere, durch unter Druck abgegebene Eide.

Wir haben unser Licht „unter den Scheffel“ gestellt – auch um die Erfahrung machen zu können, wie es sich anfühlt, sich selbst ans Licht „zurückzuarbeiten“. Das Vergessen war ein elementarer Bestandteil für die Erfahrungsreise unserer Seele, sonst hätten wir diese spannende Fahrt durch die Dualität nie unternehmen können. Wir wären nie an die dunklen und einsamen Punkte in unserem Leben gekommen, an welchen wir uns selbst den Kick für den Point of Return geben hätten können.
Und was ist es nicht für eine grandiose Erfahrung, sich selbst als fähig zu erfahren, fähig, das Ruder herumzureißen, sich an der Wegekreuzung bewusst neu zu entscheiden, sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen? Jede dieser Erfahrungen zeugt von unserer eigenen Kraft und Macht und markiert einen Wegepunkt bei unserem Weg zurück in die Erinnerung der Seele.
Mit dem Schritt in das kraftvolle Feld der Selbstermächtigung geben wir uns selbst die Chance, einen Gang hochzuschalten und uns auf die Schnellspur zu begeben.
Der Kristall stellt die Verbindung zu diesem Feld her und erleichtert es uns, uns zu trauen und zuzutrauen, uns mit der uns innewohnenden Kraft zu verbinden und uns selbst wieder als kraftvoll zu erkennen und (körperlich) zu spüren. Es mag sich wie ein sprudelnder warmer Quell in unserem Inneren anfühlen, der uns nährt und stärkt, der die Selbstzweifel verstummen und unser Selbstvertrauen wachsen lässt. Bei der Arbeit mit dem Kristall teilen wir unserem Höheren Selbst über alle Zeiten und Räume mit, dass wir nun bereit sind, die selbst gesetzten Grenzen aufzuheben und all das, was uns an unserem Wachstum hindert, loszulassen. Wir erlauben uns, in unsere Kraft zu kommen, sie zu spüren und fließen zu lassen und kommen mit den Verwirklichungsenergien in Berührung. Wir ermächtigen uns endlich, unsere Schöpferkraft zu verwirklichen und zu leben.
So kann sich auch unsere Wirkung nach außen stark verändern, das Bewusstsein der eigenen königlichen Kraft, die JEDEM von uns innewohnt, beginnt, sich zu zeigen und andere nehmen das auch wahr. Unserer Haltung verändert sich und spiegelt die Krone wider, die wir (energetisch) auf dem Haupt tragen und unsere Handlungen und Absichten ziehen Verwirklichung nach sich. Kraftvoll! Gleichzeitig gibt die Kraft des Kristalls uns Halt, Struktur und Erdung und er unterstützt uns, die stabilisierende und nährende Erd-Energie aufzunehmen; wir können gelassen, geduldig und ruhig bleiben. Wir verspüren eine ruhige, starke und unaufhaltsame Kraft in uns, eine Kraft, die uns sanft und liebevoll trägt, und es uns ermöglicht, tief in unserem Inneren die Visionen (wieder)zu entdecken und Stück für Stück in die Welt zu bringen.
Es ist der Jahreskristall 2016, denn für dieses Jahr steht nach den Jahren der Klärung an, in unsere Kraft zu gehen, uns selbst zu ermächtigen und Manifestation und Verwirklichung zu erleben.

 

 

Kristall energetisiert von Andrea Scheffel und Katja Schönmann, Matrix meets Elohim.

 

 

 

Der Kristall ist aufwendig graviert
und hat einen Duchmesser von ca. 6cm.


Preis 38,00€

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Matrix meets Elohim